zum Terminkalender

Betreiberqualifikation (GS)

ZeitraumStart: 24.01.2018 - 08:00 Uhr
Ende: 25.01.2018 - 16:30 Uhr
Ort Rieser Hof
St. Ulrich Strasse 12, 86733 Rudelstetten, DE
Kosten

315,00 € (inkl. Verpflegung und Prüfungsgebühr; zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Kursbeschreibung

Betreiberqualifikation Anlagensicherheit von Biogasanlagen:

Laut der neuen TRGS 529 (Tätigkeiten bei der Herstellung von Biogas) müssen mindestens 2 Personen für die Tätigkeiten an einer Biogasanlage entsprechend qualifiziert sein und mindestens alle 4 Jahre eine entsprechende Fortbildung nachweisen.

Mit dieser Schulung erfüllen Betreiber und verantwortliche Personen an Biogasanlagen die Qualifikation nach der Richtlinie TRGS 529 und dem Lehrplan des Schulungsverbundes Biogas.

Unsere erfahrenen Referenten vermitteln Ihnen die notwendigen Inhalte und geben zahlreiche Hilfestellungen für den sicheren Alltag als Biogasanlagenbetreiber in diesem 2-tägigen Sachkundelehrgang.

Inhalte:
Rechtliche Rahmenbedingungen und Anforderungen an Biogasanlagenbetreiber
Gefährdungsbeurteilung (Gefahren an Biogasanlagen)
Brand- und Explosionsschutz (Explosionsschutzdokument)
Umweltgefährdung, Havarie- und Schadensmanagement
Überwachung, Instandhaltung, Dokumentation und Prüfpflichten
Positive Beispiele aus der Praxis

Bildungseinrichtung

Bildungseinrichtung

NQ Anlagentechnik GmbH
Pflegweg 13
86733 Alerheim-Rudelstetten

Tel: +49 (9085) 96 00 3 0
Fax: +49 (9085) 96 00 3 901
Mail: s.weiss@nq-anlagentechnik.de
Web: http://www.nq-anlagentechnik.de

Nach oben scrollen